Hermès Birkin Bags Special: Die teuersten Taschen der Welt

Platz 3: Hermès Fuchsia Shiny Nilo Crocodile Kelly (25cm) – 41.310€

Obwohl die Tasche nicht besonders klein ist, ist die 25cm Kelly derzeit die kleinste Kelly, die produziert wird. Sie ist in „Shiny Nilo“ Krokodil gefertigt, eine der schönsten Skins und Krokodil-Häute von Hermès. Auch Fuchsia ist wohl die begehrteste Farbe, die jemals von Hermès kreiert wurde.

Diese 25cm Kelly Tasche verfügt über einen einzelnen aufgerollten Griff an der Oberseite, ein abnehmbarer Schultergurt mit Karabiner Verschlüssen, ein Gurt im Gürtel-Stil. Besonders charakteristisch ist auch der Palladium Drehverschluss an der Frontklappe, ein Vorhängeschloss, sowie der Schlüssel und die schützenden Palladium-Metall-Füße.

Jetzt geht es in den Innenraum der Hermès Fuchsia Shiny Nilo Crocodile Kelly. Dort erwartet uns Chèvre Leder Innenfutter und zwei offene, aufgesetzte Taschen, sowie ein freiliegender Reißverschluss. In unserem Partnershop Moda Operandi, welcher stets die exklusivsten Modestücke bietet, wurde das Modell neulich angeboten.

Morgen geht es weiter mit Platz Zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.