Alexander Wang Sommer Handtaschen


Die Alexander Wang 2013 Handtaschen schon eher bekommen – das wäre was oder? Bei Moda Operandi ist genau das möglich. Hier kann man bis zum 24. September einzelne Stücke der Alexander Wang Runway Show 2013 kaufen. Die Stücke stammen natürlich direkt von Laufsteg und sind nur in enger Stückzahl erhältlich. Was hier ausverkauft ist, bekommt man erst nächstes Jahr im Frühjahr wieder zu Gesicht – und dann nicht günstiger. Hier hat man die Chance die Alexander Wang Taschen 2013 jetzt zu kaufen.

Was gibt es über die Taschen zu berichten?

Es handelt sich hier insgesamt um vier Taschen. Zwei sind weiß und zwei schwarz. Das Design ist sehr klassisch gehalten und überzeugt ohne großen Schnickschnack. Das kennen wir bereits von Alexander Wang, der sich in jeder Kollektion bemüht, nur die Essentials anzusprechen und auf überflüssige Details zu verzichten. Die Taschen sind einfarbig gehalten und besitzen silberne Hardware, die auch den minimalen Kontrast herstellt.

Hier wird erneut deutlich, dass Alexander Wang als Meister der Einfachheit zu sehen ist. Doch wir können diesen Look nur begrüßen. Anders macht es Apple auch nicht. Die Produkte des amerikanischen Computer- und Smartphone-Herstellers besitzen stets eine einfache Form und sind auf ihre Kernfunktionen begrenzt. Das macht sie erst si beliebt. Bei Alexander Wang projiziert sich dieses Phänomen auf die Mode. Wir wünschen viel Spaß mit den Alexander Wang Taschen der Sommerkollektion 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.