Louis Vuitton Core Values: Bono und Ali Hewson

Ali Hewson und U2-Sänger Bono – Gründer von Edun – waren 2010 die Ikonen von Annie Leibovitz Louis Vuitton Core Values ​​Kampagne. Beide wurden im März des Jahres 2012 in Afrika fotografiert.

Antoine Arnault, Leiter der Kommunikation bei Louis Vuitton, kommentierte: „Wir freuen uns, dass sowohl Ali und Bono, die noch nie in einer Werbe-Kampagne teilgenommen haben, zugestimmt haben, für die Core Values ​​fotografiert zu werden. Wir sind sehr stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Edun.“ Das Bild porträtiert Ali und Bono, wie sie sich in einer weiten Landschaft befinden. Das soll die lange Beziehung des Paares mit Afrika repräsentieren. Beide sind langjährige Aktivisten im Kampf gegen extreme Armut. Im Jahr 2005 gründeten sie das ethische Kleidungs-Label Edun, um den Handel mit Afrika zu fördern und die Möglichkeiten für die Fashion-Industrie zu fördern. Im Jahr 2009 erwarb LVMH 49%-Beteiligung an Edun um den Aufbau in Afrika mehr zu fördern. Der verantwortungsvolle Handel ist dabei das primäre Ziel.

Für die Core Values ​​Kampagne tragen sowohl Ali und Bono Edun Kleidung. Bono trägt die Louis Vuitton Keepall 55 Waterproof. Ali trägt auch eine Louis Vuitton Tasche. Diese entspringt der Zusammenarbeit von Louis Vuitton und Edun. Es handelt sich um eine braune Keepall 45 in geprägtem Monogramm Louis Vuitton Révélation Leder. Die Tasche ist mit einem Anhänger versehen, der durch Handarbeit in Kenia – im Zeichen des Fair-Trades – gefertigt wurde.

Die Erlöse aus dem Verkauf der Louis Vuitton und Edun Tasche gehen Institutionen in Afrika zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.