Globetrotter limitierte Koffer – Teil 2

MOHSIN ALI

Globe-Trotter arbeitete zusammen mit dem angesagten Menswear Designer Mohsin Ali, um eine limitierte Auflage der „Super Luxe-Line“ zu kreieren. Hier handelt es sich um eine limitierte Auflage von Gepäckstücken, die sehr schnell ausverkauft war

Jeder Koffer wurde speziell mit speziellen Laser-Verfahren geätzt, um eine subtil gemusterte Wirkung zu erzeugen. Dabei besitzt jedes Stück eine Besonderheit: er ist mit einem einzigartigen Lederschulterriemen versetzt. Mohsin Ali versetzt die Stücke zudem mit einer subtilen Farbpalette: dazu gehören Elefant Grau, Elfenbein und Marine. So schuf Globe-Trotter zusammen mit Mohsin Ali begehrenswerte und zeitlose Klassiker für die kommenden Jahre.

COCOA

Die Cocoa-Special Edition besitzt einen luxuriösen „Colonial“-braunen Körper, gepaart mit tiefem Burgund-Futter und Lederfassung. Dieses brandneue Farbkombination ist die perfekte Ergänzung zu der „Candy Special Edition“.

MASTERMIND

Hier handelt es sich um die beliebteste Linie von Globetrotter. Charakteristisch ist das schwarze Außenleder. Im Kontrast dazu stehen die goldenen Details und der Totenkopf außen am Koffer. Innen überzeugt das Stück mit einem Camouflage-Muster. Dieses gilt seit den letzten Jahren als besonders angesagt. So wurde die Sonderserie auf nur 100 Stück außerhalb von Japan begrenzt. Dabei muss man sich den Verkauf der Stücke auf der Zunge zergehen lassen: Sie wurden innerhalb von 30 Minuten aus dem Laden getragen!

CANDY

Die ‚Candy‘ ist eine ganz besondere Edition mit auffälligen pinken Außenmaterial und feinen Burgund-Lederbesatz, sowie Futter. Die Serie ist die am schnellsten verkaufte Farbe im Globe-Trotter-Segment. Auch die zweite Linie wird nicht mehr lange im Sortiment vorrätig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.