Proenza Schouler Taschen 2013

Proenza Schouler Taschen 2013
Proenza Schouler ist ein High-End-Label für Damen Kleidung und Mode. Der Markenname entstand aus den beiden Mütter-Mädchennamen der beiden Designer.

Das moderne Luxus-Label bietet eine kante, jugendliche und moderne Mode. Das Design-Team von Lazaro Hernandez und Jack McCollough ist mittlerweile zum medialen Liebling geworden. Dabei sind die beiden erst seit 2002 im Geschäft tätig. In der Zeit hat das Duo bereits zahlreiche Treffer und Modestücke gesammelt. So wurde die Proenza Schouler PS1 zu einer ultimativen It Bag.

Im Frühjahr 2007 schuf das Design-Duo erstmals eine erschwingliche Sammlung von Kleidung und Accessoires. Zu den Stores, welche die Mode von Proenza Schouler anbieten, zählen Barneys New York, Neiman Marcus und Bergdorf Goodman. Nebenher natürlich auch einige angesagte Online Shops und Boutiquen. Im Jahr 2008 arbeitete Proenza Schouler mit Giuseppi Zanotti zusammen, für eine Linie von Schuhen, die im Frühjahr 2009 auf den Markt kamen.

Proenza Schouler 2013 Taschen im Check

Auffallend ist, dass die Proenza Schouler Taschen 2013 besonders formschön sind. Das Design ist auf der einen Seite sehr modern gehalten, was man durch die kantigen Formen erkennt. Die Metall-Hardware spricht jedoch eine eher klassische Sprache. Bei einigen Taschen erinnert auch eine rund geschwungene Klappe an historische Baukünste. Bei den Farben lehnen sich die beiden Designer sehr weit aus dem Fenster. Hier verarbeitet Proenza Schouler verschiedene Elemente wie urbane Kunst, Graffiti, Techno Lights, sowie kantige Muster. Schau dir gleich die Proenza Schouler Taschen Kollektion 2013 auf Moda Operandi an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.