Designer Rucksäcke – der Sommertrend 2012

Bald ist es soweit: Draußen zwitschern die Vögel und in den Boutiquen stehen die neuesten Kollektionen in den Regalen und Glaskästen. Viele Fashionistas können es kaum erwarten, bis es wieder wärmer wird und sie die sommerlichen Modelle zu Schau stellen können – vorausgesetzt, man weiß, was dieses Jahr „In“ ist. Viele unter euch sind mit den neuesten Trends vertraut. Wir von Designer Damentaschen können uns vorstellen, dass einige Damen unter euch sehr vielbeschäftigt sind und nicht immer Zeit aufbringen können, die neuesten Modetrends zu studieren. Deshalb versorgen wir euch mit den neusten Trends für diesen Sommer.

Alle Designer Rucksäcke

Neben den klassischen Modellen dominieren dieses Jahr vor allem die Designer Rucksäcke. Viele Designer haben mindestens ein bis zwei Modelle in ihrer Sommerkollektion. Doch auch hier möchten wir die Spreu vom Weizen trennen und euch nur die besten Trends verraten.

Louis Vuitton: Rucksack Trendpionier

Das französische Modehaus Louis Vuitton ist wohl einer der großen Trendmacher. Aus diesem Grund setzte das Luxuslabel die Messlatte für Designer Rucksäcke sehr hoch und präsentierte für die Louis Vuitton Sommerkollektion 2012 ein wirklich atemberaubendes Modell. Kim Jones hatte es nicht leicht – es war seine erste Modekollektion für Louis Vuitton. Doch seine Bewährungsprobe hat er mit Bravour bestanden. Der Creme-farbene Louis Voitton Backpack 2012 ist schon jetzt ein Klassiker, obwohl er noch nicht einmal erhältlich ist. Dabei handelt es sich hierbei nicht um ein „Schicki-Micki“-Modell, welches nur auf der Straße tragbar ist. Der Designer Rucksack ist sehr robust und fast vollständig aus Leder gefertigt, welches außen mit dem Monogram Canvas dezent geprägt wurde. Mit diesem Stück kann man sich problemlos zur nächsten Safari aufmachen, ohne dass man sich um das gute Stück sorgen machen müsste. Schon jetzt ist klar, dass dieses Modell in den Boutiquen für 6700 Euro erhältlich ist. Genauso sicher ist auch, dass trotz des Preises nicht viele Stücke übrig bleiben werden. Nach dem Louis Vuitton Backpack Azur, welches vor allem von Kanye West getragen wurde und dem Louis Vuitton Christopher Backpack, womit Jay-Z auch oft zu sehen ist, wird dieses Stück der nächste Klassiker. Wann die neuen Stücke von Louis Vuitton erhältlich sind, ist noch unklar. Wir werden euch auf jeden Fall auf dem neuesten Stand halten.

Auch MCM hat bezaubernde Rucksäcke im Gepäck

Doch auch der alte Erzrivale von Louis Vuitton hat sich nicht lumpen lassen und präsentiert dieses Jahr eine Vielzahl von Designer Rucksäcken. Viele Jahrzehnte hieß es Louis Vuitton vs. MCM. Doch dann kam die Pleite von MCM und das Label gerriet in Vergessenheit. Michael Cromer wurde durch viele missliche Umstände um den Erfolg seines Labels gebracht. Erst nachdem Kim Sung Joo das Label übernahm und Michael Michalsky als neuen Creative Director ei setzte, blühte MCM neu auf. Der deutsche Designer, der schon das Image von Adidas aufpolierte, ist schon seit einigen Jahren für seinen sportlichen Modestil bekannt. So konnte er auch dem angeknacksten Image von MCM einen frischen Anstrich verpassen. Bereits im Jahr 2011 wurden die ersten MCM Stark Backpacks kreiert, die dann sofort in Musikvideos und dem Rodeo Drive in Hollywood zu sehen waren. Auf einmal trugen Musiker und Stars wie Chris Brown, Rick Ross und Justin Bieber MCM Backpacks. Das Label hatte das Potential der Modelle erkannt. Auch die ersten Fashionistas konnten sich die seltenen Modelle sichern.

MCM Rucksack Visetos Stark Medium GoldMCM Rucksack Stark Medium Silber

Dieses Jahr wartet das deutsche Taschenlabel mit einer Vielzahl an Designer Rucksäcken auf. Der MCM Rucksack Stark steht hier ganz klar im Vordergrund. Dabei gibt es das Modell in völlig verschiedenen Ausführungen. Die Form bleibt in den meisten Fällen gleich. Auch die Marken-typisches Visetos sind bei den meisten Modellen vertreten. Das Modell, welches uns dieses Jahr wohl am meisten begegnen wird, ist der MCM Rucksack Visetos Stark Medium. Hier handelt es sich um ein Designer Backpack mittlerer Größe. Diese Größe ist perfekt für Damen. Trotzdem besitzen die MCM Rucksäcke einen großen Innenraum und eine praktische Außentasche. Die Verarbeitung ist – wie gewohnt von MCM – erstklassig. Wer es farbenfroh mag, dem werden die verschiedenen Farbvarianten auf jeden Fall gefallen: Der MCM Stark Green wirkt durch den hellen Grünton besonders frisch. Doch auch die Designer Rucksäcke MCM Stark Red, MCM Stark Blue und MCM Stark White lassen keine Wünsche übrig. Der farbenfrohe Sommer kann kommen.

Designer Rucksäcke mit Nieten versprühen einen Hauch von Rock

Wer es etwas größer braucht, sollte sich den MCM Rucksack Visetos Stark Large ansehen. Dieses Modell erhält seinen Charme durch die silbernen und goldfarbenen Nieten, die vorn und an der Seite angebracht sind. Der Preis beläuft sich bei diesem Modell auf 490 Euro. Wer es etwas exklusiver möchte, sollte sich den MCM Stark Goldline Backpack ansehen. Hierbei handelt es sich um eine besonders wilde Kreation. Der Designer Rucksack ist außen mit Leopardenfell überzogen. Hinzu kommen Rinds- und Kalbsleder. Außen ist das Modell mit Gold-Details verziert. Das verleiht jeder Trägerin einen super glamourösen Look.

Alle Designer Rucksäcke

Wir wären nicht Designer-Damentaschen.de, wenn wir nicht die neuesten Trends aufspüren würden und uns in der Welt nach neuen Taschen-Designern umsehen würden. Unser letzter Los Angeles Besuch galt demnach auch der Aufgabe, den Designer ausfindig zu machen, der die Stars mit den persönlich zugeschnittenen Designer Backpacks versorgt. So sind wir auf Louis Stewart gestoßen. Der Afro-Amerikaner war vor einigen Jahren noch selbst bei Louis Vuitton tätig und lernte das Täschner-Handwerk von der Pieke auf. Vor drei Jahren machte er sich dann selbstständig, um die Stars und Sternchen mit hochwertigen Handtaschen zu versorgen. Jedes Modell ist ein Unikat und vollständig handgefertigt. Für die hochwertigen Louis Stewart Backpacks verarbeitet der Designer ausschließlich hochwertiges italienischen Leder. Gold-, Nieten- und Strass-Details machen jedes Stück zu etwas ganz besonderem. Momentan gibt es noch keinen eigenen Online Shop, was den exklusiven Faktor des Designer Labels noch einmal unterstreicht. Eine Designer Tasche bekommt man nur auf Anfrage. Wir sind aber für euch dran und werden euch informieren, sobald es hier etwas neues gibt.

Im Taschen-Sommer 2012 werden uns garantiert noch weitere Überraschungen begegnen. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.