Arzttaschen Trend 2012


Patient: Doktor, Doktor! Ich glaube, ich brauche ein Update im Schrank!

Arzt: Mach dir keine Sorgen, es ist schon in der Tasche.

Da hat der Doktor Recht, denn Arzttaschen sind ein großer Trend für Herbst und Winter 2012. Die typische Arzttasche ist eine Gladstone mit Metallrahmen und einem Griff auf der Oberseite, sowie ein strukturiertes Leder. Unsere Partnershops wie Forzieri und Fashionette haben sich bereits mit dem neuen Trend eingedeckt. Die besten Modelle der Saison stammen wahrscheinlich von Miu Miu. Das Label präsentiert eine satt-blaue Version und ist damit up to date.

Eine Arzttasche ist das perfekte Accessoire, um in dieser Saison das Outfit zu ergänzen. Dabei sind die Modelle auch sehr robust, was sie dem strukturierten Leder, sowie den Metallapplikationen auf der Oberseite der Tasche. Die Haltbarkeit wird am Ende nur noch durch seine dauerhafte Eleganz übertrumpft.

Doktor Taschen haben sich den Weg zum Super-Trend zurück erkämpft. Dabei braucht man nicht einmal eine medizinische Lizenz, um diese Handtasche tragen können – nur den versierten Sinn für Mode. Eine Arzttasche erkennt man schnell an einer starken Struktur, sowie dem Top-Griff-Design. Das Design wirkt stets sehr clean und schlicht. Dadurch eignet sich die Tasche sehr gut im Büro, in Kombination mit Oxford Pumps und einem Bleistiftrock. Doch auch abends lassen sich besonders glamouröse Modelle wunderbar tragen. Viel Spaß mit dem Style wünschen wir euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.