Sind gebrauchte Designer Handtaschen Alternativen?


Im Internet – speziell auf Ebay – werden unzählige gebrauchte Handtaschen angeboten. Hier hat man manchmal eine noch größere Auswahl als in den eigentlichen Online Shops. Woran liegt das? Auf Ebay bieten die Verkäufer Taschen aller möglichen Kollektionen an. Dabei ist es egal, ob diese schon mehr als 10 Jahre alt sind. Die Auswahl ist einfach riesig. Dabei sind auch Unterschiede zu erkennen. Es gibt viele Power- und Topseller, welche in ihrem Sortiment mehrere Stücke anbieten. Dazwischen findet man auch einige Privatverkäufe. Die Produktbilder sind demnach auch oft sehr verschieden. Professionelle Verkäufer setzen ihr Handtaschen meist durch tolle Produktfotos und Beschreibungen in Szene. Private Verkäufer haben oft weniger Erfahrungen. So wirkt auch das gesamte Verkaufsangebot. Die Fotos wirken demnach auch eher amateurhaft und werden oft auf unvorteilhaften Hintergrund fotografiert.

Dabei sollte man sich von den Bildern und Texten nicht täuschen lassen – und schon gar nicht verzaubern. Erfahrene Verkäufer wissen genau, wie die Taschen präsentiert werden müssen, damit man den Verkaufspreis noch weiter in die Höhe treiben kann. Auch kaputte, riesige oder fleckige Stellen werden oft mit Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop kaschiert. Mit der versendeten Tasche kann man dann nicht selten eine Enttäuschung erleben. Demnach sind die privaten Verkäufer oft die eigentlichen Goldgruben. Auf schlecht fotografierte Taschen wird oft nicht so hoch geboten, sodass man hier eine tolle Tasche für einen sehr guten Preis erhält. Wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, sollte man sich vom Verkäufer weitere Bilder vom Produkt schicken lassen. Weitere gute Portale – neben Ebay – zum ergattern von Second Hand Designer Taschen sind Ebay Kleinanzeigen, sowie Kleiderkreisel.

Fazit – sind gebrauchte Designer Taschen nun Alternativen?

Das muss jeder selbst entscheiden. Wir finden, dass der Zustand der Tasche sich immer im Preis wiederspiegeln sollte. Erst wenn man eine Tasche im nahezu perfekten – beziehungsweise neuen – Zustand zu einem günstigen Preis erhält, kann man von einer echten Alternative zu einer neuen Tasche reden. Eine neuwertige Tasche zur Hälfte des Verkaufspreises ist ein guter Kurs, auf den man sich auf jeden Fall einlassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.