Exklusive Gucci Weekender

Exklusive Gucci Weekender
Wenn man den Name Gucci hört, vermutet man dahinter schon Luxus und italienische Sportlichkeit. Dabei weißen die Produkte des italienischen Designer-Labels einen besonderen Stil auf: durch das Gucci-Monogramm. Dieses kommt in der Bekanntheit fast an das Monogram Canvas oder Damier Canvas von Louis Vuitton heran – als einiges. Die anderen Modehäuser bleiben mit ihren Mustern dahinter zurück. Dass Gucci sein Monogramm hütet wie ein Schatz hat es bereits bewiesen, indem Guess angeklagt wurde, es kopiert zu haben. Viel Geld kam bei diesem Prozess letztlich nicht heraus. Jedoch musste Guess es nun von seinen Taschen entfernen. So kann man nun wieder in den wahren Gucci-Genuss kommen.
Exklusive Gucci Weekender

Der „Gucci-Seesack“

Gucci hat es verstanden, dass Duffle Bags oder Weekender sehr beliebt sind. Deshalb findet man m Sortiment eine Vielzahl dieser Kategorie. Besonders bei Gucci ist, dass sie die Stücke nicht Reisetaschen oder Weekender nennen, sondern „Seesack“. Doch zwischen den Stücken gibt es auch Unterschiede. Uns gefällt besonders das schwarze Modell mit schwarzem Imprimé-GG-Monogramm, welches in dem schwarzen Leder abgesetzt wurde. Die Tasche glänzt sehr schön und wirkt besonders stilvoll. Wer sich oft auf Geschäftsreise befindet, für den ist das Stück genau richtig.

Wer den klassischen Gucci-Look bevorzugt sollte die Gucci Reisetasche eher in einem beigen oder elfenbeinfarbenen Canvas wählen, welches mit dem klassischen blauen GG-Monogramm versehen ist. Hier erkennt man das Muster besonders gut, Schmutz leider auch. Einen tollen Kontrast bilden das braune Leder, welches auch zu genüge an der Tasche zu sehen ist. Dieser Gucci Weekender ist unserer Meinung nach eine der schönsten Reisetaschen überhaupt – klassisch aber dennoch sportlich.

Suchanfragen:

  • gucci weekender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.