Charlotte Olympia Handtaschen


 

Charlotte Olympia – Taschen Trends aus Großbritannien

Geboren als Tochter der brasilianische Schönheit Andrea Dellal, der Muse für Valentino im Jahr 1970, war es fast Schicksal, dass Charlotte Designerin wurde. Ihre Schwester Alice ist übrigens ein Modell und ihr Bruder Alex ist der Besitzer einer Kunstgalerie. Auch Charlotte Olympia ist mit ihrer Mode sehr erfolgreich. Dabei sind es weniger die Charlotte Olympia Handtaschen, sondern mehr ihre Pumps und High Heels. Ihr Markenzeichen: schwindelerregende Höhe und vor am Schuh ein hohes Plateau.

Ihren Abschluss machte die Designerin im Jahr 2004. Dann brauchte Charlotte nur zwei Jahre, um ihr eigenes Label in 2006 zu starten und die Aufmerksamkeit der Modeikonen wie Kate Moss und Daphne Guiness auf sich zu ziehen. Charlotte Оlympia Handtaschen verzaubern stets durch klassische Formen und viel Liebe zum Detail. Jeder Schuh besitzt das Markentypische goldene Spinnennetz auf der Sohle. Inspiriert wird sie von der Faszination des Hollywood-Glamours.

Viel Spaß mit den Modellen auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.