Collection Privèe Handtaschen

Collection Privèe Damen Handtaschen:

Collection Privée wurde 1988 von der Bizzi Familie gegründet, welche auch Inhaber der Firma ROBIZ Srl ist. Das Label legte schon zu Beginn der Tätigkeiten vorwiegend den Fokus auf Schuh-und Accessoire-Kollektion. Das Fragezeichen hinter dem Wort Privée sollte die ungewisse Zukunft und das Unbekannte äußern, in die sich die italienische Marke bewegen sollte.

Der Designer – Massimo Bizzi – begann das Designen der Männern und Frauen-Kollektionen mit neuen Trends und Stil-Attributen. Diese setzten sich auch als Markenzeichen der Collection Privée Handtaschen fort. Auch heute noch geht es dem Label um Eines – extreme Dekonstruktion und ironische Neuinterpretation der Mode-Trends auf eine eher persönliche Art und Weise. Dafür wird auch der Vintage-Look gezielt eingesetzt, sowie eine neue Kleiderordnung, welche von innovativen Style-Mixes lebt. Massimo Bizzi’s Arbeit als Designer erfolgt auf der Grundlage der Erforschung verschiedener Materialien und Experimente. So konzentriert auch er sich gerne auf obsessive Forschungen und hat einen Hang zur Liebe zum Detail.

Dank dieser innovativen Technik im Bereich der Lederbehandlungen entwickelt die Marke ein starkes Image in der Modeszene. In Deutschland ist das Label noch etwas unbekannt. Dennoch freuen sich schon einige Trendsetter über die stylischen Collection Privée Handtaschen. Sie begeistern vor allem Modekenner, welche besonderen Wert auf Handarbeit legen. Wenn du dir auch diesen Stil sichern willst, solltest du in unsere Übersicht an Collection Privée Designer Handtaschen schauen!

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.