Ralph Lauren Handtaschen

Ralph Lauren Designer Damen Handtaschen:

Die Modegeschichte von Ralph Lauren begann 1967, als dieser mit einem 50.000 Dollar Kredit die Rechte an der Marke Polo erwarb. Bis dahin stellte Polo lediglich Kleidung für Polospieler her. Ralph Lauren wurde zum Erfinder des Polohemdes und setzte damit einen absoluten Trend. Dieser neue Style in Kombination mit Jeans wurde für die jungen Amerikaner zum neuen Outfit. American Sportswear wurde geboren und ist vor allem heute beliebter als je zuvor.

Mittlerweile ist Polo Ralph Lauren ein internationales Modeimperium mit Untermarken wie Polo Jeans, Ralph Lauren Black Label, Polo Sport oder Ralph Lauren Purple Label. Die Marke gibt es in fast allen Ländern der Welt und ist nicht nur ein herkömmliches Modelabel, sondern vermittelt einen einzigartigen Lifestyle, der eine ganze Nation bedient. Der Mode-Stil erinnert dabei sehr an College, Yachtclub und Pferderennen.

Die Kleidung von Polo Ralph Lauren ist dabei immer zeitlos und zeugt stets von hoher Qualität. Wenn ihr euch auch die traditionellen Stücke des amerikanischen Modelabels sichern wollt, dann solltet ihr euch die Ralph Lauren Handtaschen ansehen. Auch diese Modelle sind gekennzeichnet durch den coolen Look, der sich durch die Kollektionen wie ein roter Faden zieht.

Doch auch die Ralph Lauren Damentaschen haben sich in den letzten Jahren sehr weiterentwickelt. Es sind zwar neue Inspirationen mit unter gebracht, jedoch dominiert noch immer der zeitlose und elitäre Look – immer gewürzt mit einer Brise Sportlichkeit. Dabei lassen sich die Ralph Lauren Handtaschen beim Pferderennen genauso gut kombinieren wie zum Business-Look. Wenn du auch einen lässigen und unabhängigen Look tragen möchtest solltest du gleich unsere Produkte des amerikanischen Modelabels ansehen. Unsere Übersicht wird dir dabei helfen!

Suchanfragen:

  • ralph lauren tasche
  • ralph lauren handtaschen
Nach oben scrollen