Galliano Handtaschen

Galliano Damen Handtaschen:


John Galliano Handtaschen sollte man auf dem Schirm behalten. Es gibt wohl kaum einen britischen Designer, welcher berühmter und vor allem berüchtigter als John Galliano ist. In der Modeszene ist er für seine verrückten, historisch angehauchten Roben bekannt. Wer denkt, dass John Galliano dem Mittelalter Stil folgt, täuscht sich. Es gibt keinen Designer, welcher außergewöhnlichere Mode auf den Catwalk bringt als Galliano. Den abgefahrenen Stil kann man auch bei den Galliano Handtaschen bewundern.

Doch was gibt es zur Geschichte des Designers zu sagen? 1960 wurde er in Gibraltar geboren. Seine Eltern zogen früh nach England, sodass Galliano schnell das Englisch beherrschte. Im Jahr 1981 begann sein Studium am St. Martins College of Art & Design, einer renommierten Universität in London. Seine Abschlussarbeit war Kollektion Les Incroyables, mit der er das Studium erfolgreich abschloss. Die Kreationen und Entwürfe waren geprägt von den Elementen der französischen Revolution – sehr innovativ für eine Studienarbeit.

Motiviert von diesem Erfolg gründete er noch im selben Jahr sein Modelabel unter eigenem Namen. Jedoch blieb der kommerzielle Erfolg der Mode lange Zeit aus. Es dauerte genau fünf Jahre, bis John Galliano seine Sachen packte und in die Modestadt Paris zog. Auch hier präsentierte er seine Mode. Schon mehrmals in seiner Karriere stand dem Designer das völligen Aus bevor. Jedoch hatte er stets Glück, die richtigen Leute zu kennen. Eine dicke Portion Ausdauervermögen gehört selbstverständlich auch dazu. So kam es auch zur Korporation mit dem riesigen LVMH Imperium. Er wurde unter anderem Kreativdirektor für das Modehaus Dior. Nebenbei führte er auch sein Label unter dem Namen John Galliano zum Erfolg.

Anfang 2011 wurde er wegen skandalösen Äußerungen gegenüber Juden als Kreativ-Direktor bei Dior entlassen. Auch beim eigenen Modelabel wurde er gefeuert. Bekannt wurde er durch seine großartigen Fashion-Shows, die weniger an eine Modenschau, sondern vielmehr ein Schauspiel erinnern. Dabei bedient er sich provokanten Stilrichtungen und greift gerne stilistische Tabus auf. So band er im Jahr 2009 zum Beispiel Elemente aus dem Irak-Krieg ein. Auch die Galliano Handtaschen sind historisch inspiriert. Auch sie zeugen von hoher Schneiderkunst und den hohen Ansprüchen des Designers. Schau gleich auf unsere große Übersicht mit Galliano Taschen und sichere dir einen einmaligen Trend!

Nach oben scrollen