Barbara Boner Handtaschen


 

Barbara Boner – Material zum Verlieben

„Das Beste, was Sie tragen können ist die Haut.“ Das ist die Essenz, welche das Design und die Ideen für jede Tasche unterstützt. Dabei verarbeitet die Designerin mit zweideutigem Nachnamen sehr gerne weiches Leder, welches so glatt ist wie Samt. Dem werden polychrome Fransen hinzugefügt. Die Barbara Boner Handtaschen treffen somit die Emotionen, der Material- und Mode-begeisterten Fashionistas.

Eine Barbara Boner Tasche ist so konzipiert, um die vielen Leben der nomadischen Frauen zu unterstützen: sie bieten Komfort für ihre essentiellen Utensilien und sind meist sehr geräumig. Durch die vielen Fransen und Troddeln wirken die Stücke besonders lässig. Schau dir alle Barbara Boner Handtaschen auf dieser Seite an.

Nach oben scrollen