Die Stars und ihre Taschen 2016 – sportlich, klassisch, elegant

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Taschen sind einfach der perfekte Begleiter für jeden Tag und kaum eine Frau kann ohne sie aus dem Hause gehen. Das wissen nicht nur wir, sondern auch unsere geliebten Stars und Sternchen. Egal ob A-Prominente oder die dritte Riege aus dem Dschungel Camp – sie alle nutzen teure Taschen als Statussymbole und als die perfekten Accessoires, die jedes Outfit komplettieren. Doch den Stars kommt es – genau so wenig wie uns – darauf an, einfach nur Designer zu tragen. Die Taschenmodelle sollen modern sein und immer up-to-date. Deshalb wollen wir an dieser Stelle einen Blick auf die andere Seite des Gartenzaunes werfen – dahin, wo das Gras bekanntlich immer grüner sein soll – in die Welt der Stars und ihrer exklusiven Taschen.

Rita Ora – von ganz unten nach ganz oben

Rita Ora | by Neon Tommy | Some Rights Reserved

Rita Ora | by Neon Tommy | Some Rights Reserved

Wenn man die Geschichte von Rita Ora liest, dann hört sich alles an, wie ein Märchen. Rita Ora kommt wirklich von ganz unten. 1990 im krisengeschüttelten Jugoslawien geboren, wuchs das Wunderkerlchen in West London auf, ging brav zur Schule und sang sich schließlich in die Herzen der Welt. Das mit Ruhm auch Reichtum kommt und dieser Reichtum in Mode investiert werden muss, das wissen nicht nur Styleberater. Rita Ora ist ein echtes Fashion-Opfer und das zeigt sich vor allem an der großen Palette an Taschen, die sie aufträgt. Super cool war ihr Auftritt mit oversized Sweater in Pink und dem gelben Chanel Jumbo Flap Bag. Ora ist ein großer Fan von Karl Lagerfeld – das ist es natürlich klar, dass man nur die Taschen von Chanel tragen kann.

Anne Hathaway – bitte kein echtes Tier

Madame Tussauds Orlando - Anne Hathaway | by Jared | Some Rights Reserved

Madame Tussauds Orlando – Anne Hathaway | by Jared | Some Rights Reserved

Anne Hathaway ist wirklich eine der sympathischsten Schauspielerinnen Hollywoods. In den letzten Jahren musste sie immer wieder mit Schicksalsschlägen kämpfen – vor allem mit den Herren der Schöpfung, hatte sie gar keinen Erfolg. Das die Dame sich aber trotzdem noch um andere kümmert und ihr auch die Natur am Herzen liegt, das sieht man, wenn man sich die Taschen von Anne Hathaway betrachtet. In Paris trug die Ausnahmedarstellerin eine „Falabella“ von Designerin Stella McCartney. Auf den ersten Blick würden Tierschützer zu der Tasche in Python-Optik sofort sagen: „Igitt – Tiermörder!“. Allerdings ist das gute Stück gar nicht aus echtem Reptil, sondern es handelt sich lediglich um ein sehr gutes Lederimitat. Persönlich finde ich es toll, wenn Stars Mut zum Falschen Pelz oder dem Kunstleder haben – denn billig ist daran nichts und die Natur hat auch etwas davon.

Jessica Alba – ein wunderbare Person mit noch wunderbarerem Geschmack

Jessica Alba | by TechCrunch | Some Rights Reserved

Jessica Alba | by TechCrunch | Some Rights Reserved

Von Jessica Alba kann ich einfach nicht genug bekommen. Gerade mal 32 Jahre alt und man hat das Gefühl, sie sei schon eine Ewigkeit im Geschäft. Alba ist nicht nur ein Stilikone, sie ist Mutter und engagiert sich für wohltätige Zwecke – viel besser kann man es nicht machen. Trotz all den Aufgaben und dem Stress, der sich damit verbindet, scheint Alba aber immer noch in der Lage zu sein, sich ausgiebig Gedanken um die Mode zu machen. Ihr Style ist immer abgestimmt, komplett, wirkt aber auch nicht so aufgesetzt, als hätte ihr irgendein Modeberater gerade etwas zusammengestellt. Das spiegelt sich auch in ihren Handtaschen wieder. Da ist nämlich nichts over-the-top, sondern alles ganz in Harmonie. Alba mag junge, sportliche Taschen, die zu ihrem Alter passen. Marken wie Ralph Lauren oder Longchamp sind da genau die richtigen Anlaufpunkte, um einen Großeinkauf zu starten. Deshalb trägt Alba auch die wunderbare „Gatsby Sport“ und den „Ricky Bag“ von RL.

Karl Lagerfeld Tasche

Karl Lagerfeld Handtasche

Ewige Jugend und erwachsene Mode gehen also doch zusammen.

Kommentieren

Nach oben scrollen